In der Antarktis ist wegen Schneeverwehungen
der Niederschlag häufig nicht messbar.